Privat-Praxis

Praxis Kristin Adler

Liebe Interessenten,

bei meiner Praxis handelt es sich um eine reine Privat-Praxis. Das bedeutet, dass die gesetzlichen Krankenversicherungen die Kosten für Ihre Behandlung nicht übernehmen, außer Sie haben eine private Zusatzversicherung abgeschlossen, bei der Sie die Behandlungskosten einreichen können.

Wird die Behandlung von privaten Krankenversicherern übernommen?
Private Krankenversicherungen und die Beihilfe übernehmen in der Regel die Kosten für die Physiotherapie. Die naturheilkundliche Behandlung wird nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GeBüH) abgerechnet. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse bzgl. einer etwaigen Kostenübernahme.

Ihr erster Termin
Zur Vorbereitung Ihres ersten Termins drucken Sie bitte den angehängten Anamnesebogen aus und bringen diesen möglichst vollständig ausgefüllt mit.

--> Download Anamnesebogen (104 Downloads)


Wie viele Behandlungen sind erforderlich?

Nach 3-4 Behandlungen sollten sich Ihre Beschwerden verbessern. Je nach Problematik und Notwendigkeit können wöchentliche Behandlungen oder Therapieintervalle von 2-6 Wochen sinnvoll sein.

Was kostet eine Behandlung?
Eine Behandlung kostet je nach Zeit und angewandter Technik zwischen 30€ und 80€.