Kristin Adler

Praxisinhaberin, Physiotherapeutin, Heilpraktikerin,

Osteopathin in Ausbildung

Portrait Kristin Adler

„Meine Leidenschaft ist die Behandlung von Bindegewebe, Narben und Faszien. Meine Expertise liegt im Auffinden von Restriktionen im Gewebe und der daraus resultierenden Funktionsstörungen.“


Mein Name ist Kristin Adler, und ich möchte mich Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen.

Nach 10 Jahren physiotherapeutischer Arbeit in einem Angestelltenverhältnis habe ich mich 2016 in selbstständiger Tätigkeit in meiner eigenen Praxis niedergelassen. Schon nach 5 -jähriger Arbeit als Physiotherapeutin habe ich nach zusätzlichen Herausforderungen gesucht und diese in der Ausbildung zur Heilpraktikerin sowie der Ausübung der Naturheilkunde und inzwischen auch in der Lehre der Osteopathie gefunden (siehe auch Beruflicher Werdegang).

Meine langjährigen Erfahrungen und das Wissen in der Behandlung des Bewegungsapparates lassen sich hervorragend mit der Naturheilkundlichen Behandlung der organischen Systeme kombinieren und ergänzen. Zudem interessierte ich mich zunehmend für die Behandlung mit der osteopathischen Therapie, so das ich mich seit Jahren in diesem Bereich fortbilde.

Neben meiner Tätigkeit in der Praxis bin ich als Dozentin für kinesiologisches Tapen und Faszientherapie tätig, unterstütze Charityprojekte und halte Fachvorträge unterschiedlichster Art (siehe auch Lehrtätigkeit und Referenzen).

2015 durfte ich bereits meinen Beitrag über zwei Kapitel zu dem Buch „Kinesiologisches Taping in Osteopathie und Manueller Therapie“ für den Haugverlag leisten. Im April 2016 ist dann in Zusammenarbeit mit Arndt Fengler mein erstes eigenes Buch „Gesunde Faszien. Ihr Trainingsprogramm: Weniger Schmerzen – mehr Beweglichkeit“ über den TriasVerlag erschienen  Die Autorentätigkeit hat mir so viel Freude bereitet, das ich inzwischen weitere Projekte mit dem Triasverlag umgesetzt und geplant habe. Unter der Rubrik Publikationen können Sie meine bereits erschienen Werke einsehen. In diesen Büchern habe ich die Möglichkeit das Wissen meiner bereits 15 jährigen Tätigkeit als Therapeutin an meine Patienten weiter zugeben.

Beruflicher Werdegang

2021

  • Osteopathin in Ausbildung
  • Veröffentlichung des Buches „Das einfachste Rückenbuch aller Zeiten“

2020

  • Teilnahme am Symposium „artgerechte Bewegung und Regeneration“ der Firma Artzt in Montabaur
  • Ausbildungsbeginn an der Osteopathieschule in Hannover

2019

  • Teilnahme am Symposium „Kopf und Körper- dem Schmerz auf der Spur“ der Firma Artzt in Montabaur
  • Erstellung der Kurskonzepte Faszientraining im Sport
  • Erstellung der Kurskonzepte Faszientraining im Laufsport
  • Erstellung der Kurskonzepte Faszientraining im Ballett

2018

  • Veröffentlichung des Buches „Psoas-Training für Vielsitzer“
  • Faszien Kongress „Fascia Research “ in Berlin
  • Jahreskongress der Deutschen Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology
  • Experten Meeting der Firma Artzt mit Dr. Robert Schleip

2017

  • „spezielle Schmerztherapie“ im Klinikum Bochum Bergmannsheil
  • Fazer Experten Meeting der Firma Artzt mit Dr. Robert Schleip

2016

  • Niederlassung in eigener Praxis für Physiotherapie und Naturheilkunde
  • Veröffentlichung des Buches „Gesunde Faszien. Ihr Trainingsprogramm- weniger Schmerzen- mehr Beweglichkeit“

2015

  • Ausbildung in der Flossing-Methode
  • Fazer Experten Meeting der Firma Artzt mit Dr. Robert Schleip
  • Referentin und Teilnahme am 1. Symposium „Sporttherapie und Faszien“ der Firma Artzt in Montabaur

2014

  • Ausbildung im Dry Needling in der Schweiz/Winterthur
  • Ausbildung zum Fasertherapeuten durch Dr. Robert Schleip in Hannover
  • Teilnahme an der Fascia Research Summer School in Ulm

2013

  • Teilnahme an der Connective Tissues in Sports Medicine in Ulm
  • Basiskurs Faszien Training
  • Ausbildung in der Anwendung der Blutegeltherapie in Hannover

2012

  • Ausbildung in dem Therapiekonzept nach Sanum-Enderlein und der Dunkelfeldmikroskopie in Hannover
  • NLP Master in Berlin
  • freiberufliche Dozentin im Kinesiologischen Tapen, der Faszien- und Triggerpunkttherapie

2011

  • Ausbildung in der Ohrakupunktur nach Dr. Paul Nogier in Hannover
  • Weiterbildungen in dem Konzept nach Meckel-Spenglersan und dem Bluttest
  • NLP Practitioner in Berlin

2010

  • amtsärztliche Prüfung mit Erlaubnis gemäß §1 HPG zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung in Hannover
  • Niederlassung als Heilpraktikerin in Hannover
  • Lehrassistenzen an der Heilpraktikerschule Spektrum Hannover

2009

  • Dozentin im kinesiologischen Tapen
  • Zertifizierte Manual Therapeutin nach Kaltenborn-Evjenth

2008

  • Ausbildung zur Dorn-Breuss-Therapeutin
  • Lehrassistenzen in der Ausbildung für Kinesiologisches Tapen

2007

  • Ausbildung in der Behandlung von Kiefergelenken (CMD) in Basiskurs, Level 1
  • Lehrassistenzen in der Ausbildung für Kinesiologisches Tapen

2006

  • Staatliches Examen zur Physiotherapeutin an der Staatlichen Physiotherapieschule in Neustadt a. Rbge.
  • Anstellung als Physiotherapeutin in der Praxis Physioklar
  • Ausbildung im Kinesiologischen Tapen